graue Linie h

Detlef Fluch
Dokumentarfilmproduktion

“Film ist eher eine Methode, die Dinge in einen Zusammenhang zu stellen, als eine Geschichte zu erfinden: Die Erneuerung des Auges.” Johan van der Keuken

graue Linie q

Achtung: Erkenntnis!

Ein Fortbildungs- und Theaterexperiment an der
Hector-Peterson-Schule in Berlin-Kreuzberg

Ein Film von Detlef Fluch und Volker Jurké

Der Film dokumentiert das Pilotprojekt einer umfangreichen, schulinternen Theaterfortbildung. Ein Team aus LehrerInnen, Sonder- und SozialpädagogInnen (professionelle Lerngemeinschaft PLG) begibt sich zunächst mit KünstlerInnen und FortbilderInnen auf den experimentellen Weg, “SprachRäume und SprechOrte“ gemeinsam ästhetisch-künstlerisch zu entdecken. In Workshops über mehrere Tage entwickeln die KollegInnen gemeinsam kleine Szenen, schreiben kreative Texte, sprechen diese für ein Video ein, arbeiten chorisch... Auf der Grundlage der damit einhergehenden teambildenden Wirkung werden die KollegInnen aktiv in die Schulentwicklung einbezogen, indem sie eine Kooperation mit außerschulischen Partnern eingehen und sich das notwendige Know-how zur Durchführung eines mehrwöchigen, fächerübergreifenden Projektes aneignen.
Im sich anschließenden fünfwöchigen Schulprojekt zu Beginn des Schuljahres (Schuleingangsphase) in den drei siebten Klassen machen sich diese Künstler-Lehrer-Teams gemeinsam mit den SchülerInnen auf die Suche nach “Gefährten“, besteigen ein “Deschawü-Raumschiff“ und stellen in einem Labor für die ZuschauerInnen “Krasse Kresse“ her. Achtung: Erkenntnis!
Neben der ästhetischen Bildung (Performance, Video, Theater, Installation) und der Sprech- und Sprachbildung zielt das Schulprojekt auf ein nachhaltig wertschätzendes Miteinander in der Klassengemeinschaft.

Künstlerinnen und Künstler
Martin Clausen, Johannes Hock, Franziska Pester, Johannes Mölders, Sabine Hilscher, Agathe Chion, Sébastien Alazet, Marie Ulbricht

Im Auftrag der
Regionalen Fortbildung Friedrichshain – Kreuzberg
Kompetenzteam: Dorit Grieser, Christine Gautsch, Susanne Mehlin, Esther Thies
Projektkoordination Volker Jurké

Realisiert mit Mitteln der Regionalen Fortbildung Friedrichshain – Kreuzberg
und FörMig Transfer Berlin

Kooperationspartner
Werkstatt Integration durch Bildung WIB
Universität der Künste
Theater Hebbel am Ufer HAU
Kulturagentenprogramm

DVD PAL, 44 Minuten, Berlin 2014
Bestellungen und weitere Informationen bei Volker Jurké

DVD-Cover  Achtung Erkenntnis
Link Home
Link to english
Link Filme
Link Bilder
Link Texte
Link Handbuch
Link Festival
Link mp3 for Kids
Link weiteres
Link Impressum