graue Linie h

Detlef Fluch
Dokumentarfilmproduktion

“Film ist eher eine Methode, die Dinge in einen Zusammenhang zu stellen, als eine Geschichte zu erfinden: Die Erneuerung des Auges.” Johan van der Keuken

graue Linie q

REC Filmfestival 2013

Log REC Filmfestival

Wie holen Wasserpflanzen unter Wasser Luft? Was macht Gevatter Tod eigentlich in seiner Freizeit? Aber auch: Wie wachsen Mädchen in Burundi auf? Wer räumt eigentlich in New York den Müll weg? Wie wirkt sich die Klimaveränderung bei Bauern in Afrika aus? Jede Menge Fragen - 79 Filme von Kindern und Jugendlichen aus 20 Ländern geben Antworten.

REC-Internationales Junges Filmfestival zeigt Filme von Jugendlichen im Alter von 16-27 Jahren. Als Festival mit großer internationaler Beteiligung und mit FilmemacherInnen, die am Beginn ihrer Karriere stehen, ist es ein Wegweiser für neue Themen, Formen und Trends. Für ein professionelles Feedback sorgt eine Fachjury - sie gibt am Ende eines jeden Filmprogramms eine Einschätzung zu den Stärken und Schwächen der einzelnen Filme. In der Jury sind: Arpad Bondy (Gewinner des Deutschen Fernsehpreises 2013), Hermann Greuel (Leiter des norwegischen Jugendfilmfestes NUFF) und Axel Ranisch (Regisseur von "Dicke Mädchen").

REC for Kids ist ein internationales Filmfestival für Filme von Kindern im Alter von 6-15 Jahren. Einfallsreiche, ungewöhnliche humorvolle und auch eigenwillige Filme aus verschiedenen Genres führen das jugendliche Publikum weg vom Gewohnten und eröffnen neue Ansichten und Einblicke in das Medium Film. Dabei geht es um mehr als sich hinzusetzen und zu gucken: eine professionelle Moderation, Workshops und Filmgespräche geben den jungen Zuschauern das Handwerkszeug mit auf den Weg, Filme einordnen und interpretieren zu können.
Die Programme haben inhaltliche Schwerpunkte (z.B. Mobbing, Umwelt, Familie) und eine altersgemäße Ausrichtung (6-11 Jahre, bzw. 12-15 Jahre). Sie eignen sich gut für Gruppen und Schulklassen. Fremdsprachige Filme werden während der Vorführung live deutsch eingesprochen.
Einen Trickfilm-Workshop für Kinder bieten die Filmkünstler des Studio DA aus St. Petersburg an. Der fertige Film wird bei der Preisverleihung des Festivals gezeigt.

Am Samstag präsentieren wir den neuen Kinderfilm von Axel Ranisch: "Reuber". Anschließend zeigen wir in einem Familienprogramm nochmal einige Filme unseres Festivals, die für Zuschauer jeden Alters geeignet sind. Und dann kommt die große Preisverleihung!

Das REC-Filmfestival findet täglich in der Zeit vom 13.- 16. November 2013 statt, im Kulturcentrum DIE WEISSE ROSE in Berlin-Schöneberg, Martin-Luther-Str.77.
Der Eintritt ist für Kinder und Schulklassen frei.

Die Preisträger von REC 2013

Das
Programm von REC 2013

Das
Konzept vom REC-Filmfestival

Zur
Webseite vom REC-Filmfestival

Link Home
Link to english
Link Filme
Link Bilder
Link Texte
Link Handbuch
Link Festival
Link mp3 for Kids
Link weiteres
Link Impressum